MODELLE 1:87
Schienenfahrzeuge

Die Liste wurde von Bahn-Austria erstellt.
 

Zu Strassenfahrzeugen   > > >
Tankwagen Ra 1 der S.K.G.L.B. / H0e
1950 nahm die SKGLB einen Kesselwagen in Betrieb, der auf dem Fahrgestell eines 1942 gebauten vierachsigen deutschen Heeresfeldbahnwagens entstand. Der Tank des Wagens hatte ein Fassungsvermögen von 7.500 l. An einer Wagenseite war ein Holzverschlag angebracht, in dem sich die Zapfvorrichtung befand. Der Wagen hatte den Spitznamen „fahrende Tankstelle". 
Literatur- und Vorbildhinweis (inkl. Vorbildfotos): Mythos Ischlerbahn – Band 3, Autor: Werner Schleritzko, erschienen im RMG-Verlag
Das Modell besteht aus hochwertigen Ätz-, Guss- und gelaserten Echtholzteilen.
Auf 30 Stück limitierte Auflage
Preis Bausatz - € 179,00
Preis Fertigmodell - € 369,00
Anfrage: Ra 1 der S.K.G.L.B
.
Modell: Vatertag in der Brauerei GÖSS
Dieses exklusive Sondermodell wurde in kleiner Stückzahl anlässlich der Sonderfahrt am 09.Juni.2019 aufgelegt:
Wenige
Exemplare sind noch auf Bestellung erhältlich.

Basis: PIKO

Preis: Euro 28,00 plus Versandkosten
Erhältlich beim "Club Blauer Blitz"
Bestellung: Brauerei GÖSS, Clubmodell
.
Modell: 20 Jahre CBB
Clubmodell, 20 Jahre Club Blauer Blitz
Mit  beidseitiger unterschiedlichen Bildern. Jeweils ein Gruppenbild der CBB Mitglieder und eine Fahrzeugaufnahme des Sonderzuges.
1)
4 Tage Fahrt 2009 Gruppe in Spielfeld bei der Rückfahrt
2) 4 Tage Fahrt 1999 Rückfahrt von Venezia Santa Lucia
3) 4 Tage Fahrt 1999 Tagesausflug Venezia Santa Lucia (Ankunft)
4) 4 Tage Fahrt 2001 Tagesausflug von Bozen nach Meran


Basis: Märklin "START UP“ HO Kühlwagen ART 4415 der Epoche V
Preis: Euro 21,90 plus Versandkosten
Erhältlich beim "Club Blauer Blitz"
Bestellung: 20 Jahre CBB, Clubmodell

.
Tenderlokomotive ÖBB 55 mit Kohlefeuerung
Vorbildmaschine 55.5721,Hersteller StEG, Bj. 1898, Zgfst. Linz, Tender 9036.398, Hersteller Ringhoffer Nr. 1122, Bj. 1892, Farbgebung schwarz/schwarz, Bauzustand der Lok ist 1958.

Micro-Feinmechanik
Anfrage: ÖBB 55.5721

Eingabedatum: 28.02.2018
.

Tenderlokomotive kkStB Reihe 180
kkStB Reihe 180, Lok Nr. 180.525, Floridsdorf, Fabrik Nr. 1850, Baujahr 1909, Lok mit Verbundtriebwerk und Vakuumbremse, Ölzustzfeuerung, Tender Reihe 76, Nr. 76.587 (Floridsdorf Fab. Nr. 1089, 1909) eingebauter Ölbehälter im Kohlekasten mit 4 Kubikmeter Fassungsvermögen, Farbgebung: Schwarz/schwarz, Zierlinien strohgelb , Bauzustand 1910. Heizhaus St. Veit a.d.Glan.
MF Best. Nr. 12754 H.L  Sonderedition SE 252
produziert: 35 Stück.

Micro-Feinmechanik
Anfrage: KkStB 180.525

Eingabedatum: 24.02.2018
.

Personenzug Tenderlokomotive 75.755 der ÖBB
Österreichische Bundesbahnen ÖBB Reihe 75.7, Nr. 75.755, Personenzugtenderlokomotive, Hersteller Floridsdorf 1916, Fab. Nr. 2299, Zgfst. Wien F.J.B., Bauzustand 1957, Farbgebung: Schwarz/schwarz.
1. Lieferserie 50 Stück ausverkauft
2. Lieferserie 50 Stück ab 12. März 2015 in Auslieferung


Micro-Feinmechanik
Anfrage: ÖBB 75.755

Eingabedatum: 15.05.2017
.
Güterzuglokomotive Reihe 55.5721 der ÖBB
Vorbildmaschine 55.5721, Hersteller StEG Nr. 2686, Baujahr 1898, Zgfst. Linz, Tender 9036.398, Hersteller Ringhoffer Nr. 1122, Baujahr 1892, Farbgebung: Schwarz/schwarz, Bauzustand 1958.
produziert 45 Stück 


Micro-Feinmechanik
Anfrage: ÖBB 55.5721

Eingabedatum: 15.05.2017
.

Copyright © eb.Webdesign    Zurück zur Homepage